top

ALLGEMEINE
GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Fahrschuletop1
Fahrschuletop

1. Tourenveranstalter

Veranstalter ist die Motorradvermietung Ute Schreiber, Habichtsweg 6a, 59846 Sundern

2. Reservierung und Anzahlung

Um einen Tourplatz zu reservieren, ist eine Anzahlung von 20% des Tourpreises mit der Tourbuchung zu leisten. Die Restzahlung auf den Tourpreis ist spätestens 2 Wochen vor Tourbeginn zu bezahlen.

3. Leistungen im Tourpreis

Die Leistungen sind unterschiedlich und sind in der Tourbeschreibung aufgelistet. Im Tourpreis ist die Unterbringung in Doppelzimmern garantiert, Mehrbettzimmer nur auf vorherige Absprache. Die Belegung von Einzelzimmern ist nur zum aktuellen Hotelpreis möglich und auch nur soweit verfügbar. Die Zimmer werden nach Buchungseingang vergeben.

4. Nicht enthaltene Leistungen

Alle Leistungen, die nicht ausdrücklich aufgelistet sind, sind im Tourpreis nicht enthalten.

5. Rücktritt und Erstattung

Bei Buchungsabsage bis zu 4 Wochen vor Tourbeginn wird die Anzahlung von 20%, bis zu 14 Tagen 50% und innerhalb von 14 Tagen 100% des Tourpreises berechnet. Eine Reiserücktrittsversicherung wird unbedingt empfohlen.

6. Mindestteilnehmeranzahl

Wenn nicht mindestens 6 Teilnehmer gebucht haben, kann der Veranstalter eine Tour bis zu zwei Wochen vor Reisebeginn absagen. In diesem Fall wird der Kunde unverzüglich davon unterrichtet, und die Reisekosten werden vollständig zurückerstattet.

7. Tourabsage

Kann die Tour aus Gründen außerhalb des Einflußbereiches des Veranstalters oder ihren Auftragnehmern oder Kunden, sowie in einem Fall höherer Gewalt wie Aufruhr, Überschwemmung, Erdbeben, Streik etc. nicht angetreten werden oder muß sie aufgrund dessen unterbrochen oder beendet werden, wird der Vertrag ungültig.

8. Nichteinhaltung von Bestimmungen

Für das nicht einhalten von Vekehrsvorschriften und deren Folgen ist der Teilnehmer selbst verantwortlich.

9. Pass-, Visa- und Impfbestimmungen

Die Tourteilnehmer sind zur Einhaltung obiger Bestimmungen verpflichtet. Alle Nachteile, die aus der Nichteinhaltung obiger Bestimmungen entstehen, gehen zu Lasten des Tourteil- nehmers. Die Touren führen in Länder, welche für Deutsche, Schweizer und Österreicher weder eine Besuchervisapflicht noch besondere Impfbestimmungen bestehen. Ein noch sechs Monate gültiger Reisepaß ist in allen anderen Ländern ausreichend. Diese Bestimmungen gelten für den Zeitpunkt der Drucklegung dieses Tourenprogrammes. Sollten sich Änderungen hinsichtlich Visa- und Impfbestimmungen für die von Ihnen gebuchte Touren ergeben, teilen wir Ihnen diese mit Buchungsbestätigung bzw. rechtzeitig vor Reiseantritt mit.

10. Druck- und Rechenfehler

Können von dem Veranstalter jederzeit korrigiert werden.

11. Haftung

Die Motorradvermietung ist verantwortlich und haftbar für sorgfältige Reisevorbereitungen, Überwachung und Auswahl von Leistungsträgern wie Hotels, Fährverbindungen etc., Erbringung der vereinbarten Leistungen entsprechend der Ortsüblichkeit sowie eine zutreffende Reisebeschreibung. Darüber hinaus haftet die Motorradvermietung nicht, insbesondere bei Verkehrsunfällen. Jeder Tourteilnehmer ist für seine Fahrweise und Streckenwahl selbst verantwortlich und haftbar auch dann, wenn er dem Tourguide folgt. Darüber hinaus erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden das Inhaber, Organisatoren und Vertreter der Motorradvermietung, nicht für seine persönliche Sicherheit verantwortlich sind und weder einzeln noch gemeinsam für Vorfälle in Verbindung mit der Durchführung oder seiner Teilnahme an der Tour haften, die zu Verletzungen, Tod oder Schaden an seinem Eigentum, seiner Familie, seinen Erben oder Rechtsnachfolgen führen. Die Haftung als Reiseveranstalter und Vermieter, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist insgesamt auf die Höhe des dreifachen Tourpreises beschränkt. Eine Haftung für Verspätung ist ausgeschlossen.

12. Mitwirkung

Alle Tourteilnehmer sind verpflichtet, bei evtl. Leistungsstörungen und Schäden alles Zumut- bare zu tun, um diese so gering wie möglich zu halten. Beanstandungen sind dem Veranstalter umgehend zu melden, da sonst ein Anspruch insoweit nicht besteht. Ansprüche sind innerhalb von einem Monat nach Tourende schriftlich bei der Motorradvermietung anzumelden.

13. Bild-, Film- und Videomaterial

Die auf den Touren von Vertretern der Motorradvermietung angefertigten Fotos, Dias und Videos sind urheberrechtliches Eigentum des Veranstalters. Er ist berechtigt, dieses Material für Werbezwecke zu verwenden, auch wenn der Teilnehmer darauf zu erkennen ist, ohne daß dafür Kosten für den Veranstalter gegenüber dem Teilnehmer entstehen.

14. Änderung im Routenverlauf

Je nach Jahreszeit und Wetterbedingungen behält sich die Motorradvermietung vor, die Tour-Route und damit die Unterkünfte nach Notwendigkeit zu ändern. Sie wird dabei bemüht sein, den Tourcharakter nicht zu verändern und gleichartige Leistungen zu erbringen.

15. Versicherung

Die Motorradvermietung empfiehlt den Abschluss einer Reiseversicherung für Rücktrittskosten, Reisegepäck, Unfall, Krankheit und Haftpflicht.

16. Wetterbedingungen

Die Motorradvermietung ist bemüht die Tourtermine so zu legen, dass die Wetterbedingungen für eine Motorradtour im jeweiligen Tourgebiet möglichst günstig sind. Sie trägt für eventuell eintretende Schlechtwetterbedingungen keine Verantwortung, insofern hat der Teilnehmer keinerlei Anspruch auf Erstattung des Tour- und Mietpreises.

17. Mündliche Vereinbarungen

Vereinbarungen mit der Motorradvermietung oder einem Tourguide des Veranstalters sind nur dann wirksam, wenn sie schriftlich von Ihm bestätigt werden. Tourguides sind nicht berechtigt Zusicherungen zu geben, die von diesen Reise- und Mietbedingungen abweichen.

18. Unwirksamkeit

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Reisebedingungen, hat nicht die Unwirk- samkeit der übrigen Bestimmungen zur Folge.

Logo-Fahrschule-Schreiber